WES Systeme Electronic GmbH Logo

  • Lösungen. Clever gemacht.

    Lösungen. Clever gemacht.

    Sie verlangen Interaktivität und Funktionalität Sie wählen WES.

Überblick über kundenspezifische Lösungen von WES

kundenspezifische Kioskterminal | Infoterminal | Maschinenbedieneinheiten / HMI

  • Kundenspezifisches Maschinenbedienpanel / HMI mit Touchmonitor für innovativen Hochgeschwindigkeitsscanner

    Kundenspezifisches Maschinenbedienpanel / HMI mit Touchmonitor für innovativen Hochgeschwindigkeitsscanner

    Die Firma Smith Detection bietet für den Einsatz an Flughäfen einen innovativen Hochgeschwindigkeitsscanner zur automatischen Sprengstoffdetektion in ...

    weiterlesen

  • Kundenspezifisches Maschinenbedienpanel HMI Touchmonitor Innovativer Hochgeschwindigkeitsscanner

    Kundenspezifisches Maschinenbedienpanel HMI Touchmonitor Innovativer Hochgeschwindigkeitsscanner

    Die Firma Smith Detection bietet für den Einsatz an Flughäfen einen innovativen Hochgeschwindigkeitsscanner zur automatischen Sprengstoffdetektion in ...

    weiterlesen

  • Kundenspezifisches Maschinenbedienpanel / HMI mit Touchmonitor für innovativen Hochgeschwindigkeitsscanner

    Kundenspezifisches Maschinenbedienpanel / HMI mit Touchmonitor für innovativen Hochgeschwindigkeitsscanner

    Die Firma Smith Detection bietet für den Einsatz an Flughäfen einen innovativen Hochgeschwindigkeitsscanner zur automatischen Sprengstoffdetektion in ...

    weiterlesen

Schwesternarbeitsplatz für Krankenhäusern Edelstahl

Schwesternarbeitsplatz für Krankenhäusern Edelstahl

Kundenspezifisches Wandeinbau Terminal - Krankenhaus Schwesternarbeitsplatz – bestehend aus IP65 gedichteter glasperlgestrahlter Edelstahl-Front mit Touchmonitor, Blindplatte für optionale Anschlüsse, Magnethalter für A4-Formulare sowie hervorstehender Tastaturkeil mit integrierter medizinischer Tastatur und separatem Touchpad mit 2 Edelstahl-Tasten.

Schwesternarbeitsplatz für Krankenhäusern in weiß

Schwesternarbeitsplatz für Krankenhäusern in weiß

Kundenspezifisches Wandeinbau Terminal - Krankenhaus Schwesternarbeitsplatz – bestehend aus IP65 gedichteter glasperlgestrahlter Edelstahl-Front mit Touchmonitor, Blindplatte für optionale Anschlüsse, Magnethalter für A4-Formulare sowie hervorstehender Tastaturkeil mit integrierter medizinischer Tastatur und separatem Touchpad mit 2 Edelstahl-Tasten.

Jukebox djudu. Erfüllt deine Wünsche!

Jukebox djudu. Erfüllt deine Wünsche!

Kundenspezifische Kioskterminal Entwicklung
djudu. Erfüllt deine Wünsche! ... ist der Slogan für ein kundenspezifisches von WES entwickeltes Terminal, welches aufgrund seines modularen Aufbaus hohe Anforderungen an Entwicklung und Konstruktion stellte. Event-djudu ist 1,60 m hoch und leuchtet an der gesamten Front wechselnd zur Musik oder in einer Farbe der Wahl. Über einen Touchscreen lässt es die Gäste eintauchen in eine Musikwelt aus mehr als 10.000 Titeln. Die djudu kann an eine Anlage vor Ort oder an eine zubuchbare BOSE®-Tonanlage angeschlossen werden.

  • Terminal besteht aus 4 Einzel-Modulen
  • Ohne Werkzeug vom Entleiher in kürzester Zeit auf-/abbaubar
  • In den Modulen integriertes Kabelstecksystem
  • Wechselfarbige LED Beleuchtung (steuerbar)
  • Musiktitel über Touchscreen wählbar
  • Integrierte Kamera für Selfies, unterstützt durch verdeckte LED-Zusatzbeleuchtung

www.djudu.de

Ahorn Design Terminal für Schulungszentrum

Ahorn Design Terminal für Schulungszentrum

Projekt:

Schulungszentrum zur Aus- und Weiterbildung der HBZ Handwerkskammer Münster.

Technische Ausstattung: - 40" TFT´s im speziellen Gehäuse, Ansteuerung erfolgt über einen Trackball in einer Holzstele. Ausziehbare Tastatur für Führungen. - Diverse in eine Wand eingebaute Touchscreen-Monitore mit integriertem PC - Terminals im Holzkorpus mit Touchscreen-Displays - Fahrbares Medien-Terminal.

Weiterlesen

Ahorn Design Terminal für Schulungszentrum

Ahorn Design Terminal für Schulungszentrum

Projekt:

Schulungszentrum zur Aus- und Weiterbildung der HBZ Handwerkskammer Münster.

Technische Ausstattung: - 40" TFT´s im speziellen Gehäuse, Ansteuerung erfolgt über einen Trackball in einer Holzstele. Ausziehbare Tastatur für Führungen. - Diverse in eine Wand eingebaute Touchscreen-Monitore mit integriertem PC - Terminals im Holzkorpus mit Touchscreen-Displays - Fahrbares Medien-Terminal.

Weiterlesen

  • Bedienterminal für CNC-Fräsmaschine der DATRON AG

    Bedienterminal für CNC-Fräsmaschine der DATRON AG

    Projekt:

    Die Herausforderung: Gemeinsame Entwicklung und Produktion eines Bedienterminals, das ergonomisch höhenverstellbar ist, bei dem die Verkabelung im Tragarm verläuft, wartungsfreundlich ist sowie auf eine reduzierte und dabei praxisorientierte Designsprache setzt. Für die Gesamtkonzeption von Bedienterminal und Maschine hat DATRON sowohl den „red dot design award“ als auch „iF Product Design Award 2013“ gewonnen, anerkannte Qualitätssiegel für ausgezeichnetes Design.

    Technische Ausstattung:
    Spänedichtes Gehäuse mit hochauflösenden Monitor. Der Tragarm mit innen verlegter Verkabelung passt sich an verschiedene Arbeitshöhen an. Für Wartungsarbeiten bleibt der Zugang zur Elektronik frei. Durch die IP68-Tastatur mit Silikon-Oberfläche können sich Metallspäne nicht mehr in den Zwischenräumen verkeilen. Die Bedienelemente mit extra Schnelltasten, Notausschalter sowie USB-Anschluss sind gut zugänglich. Die am Bedienterminal seitlich integrierten Signalleuchten zeigen den Maschinenstatus in drei Farben an. Das Bedienterminal hat des Weiteren ein ergonomisches Handbediengerät.

  • Bedienterminal für CNC-Fräsmaschine C5 der DATRON AG

    Bedienterminal für CNC-Fräsmaschine C5 der DATRON AG

    Projekt:

    Die Herausforderung: Gemeinsame Entwicklung und Produktion eines Bedienterminals, das ergonomisch höhenverstellbar ist, bei dem die Verkabelung im Tragarm verläuft, wartungsfreundlich ist sowie auf eine reduzierte und dabei praxisorientierte Designsprache setzt. Für die Gesamtkonzeption von Bedienterminal und Maschine hat DATRON sowohl den „red dot design award“ als auch „iF Product Design Award 2013“ gewonnen, anerkannte Qualitätssiegel für ausgezeichnetes Design.

    Technische Ausstattung:
    Spänedichtes Gehäuse mit hochauflösenden Monitor. Der Tragarm mit innen verlegter Verkabelung passt sich an verschiedene Arbeitshöhen an. Für Wartungsarbeiten bleibt der Zugang zur Elektronik frei. Durch die IP68-Tastatur mit Silikon-Oberfläche können sich Metallspäne nicht mehr in den Zwischenräumen verkeilen. Die Bedienelemente mit extra Schnelltasten, Notausschalter sowie USB-Anschluss sind gut zugänglich. Die am Bedienterminal seitlich integrierten Signalleuchten zeigen den Maschinenstatus in drei Farben an. Das Bedienterminal hat des Weiteren ein ergonomisches Handbediengerät.

  • Bedienterminal für CNC-Fräsmaschine M8Cube der DATRON AG

    Bedienterminal für CNC-Fräsmaschine M8Cube der DATRON AG

    Projekt:

    Die Herausforderung: Gemeinsame Entwicklung und Produktion eines Bedienterminals, das ergonomisch höhenverstellbar ist, bei dem die Verkabelung im Tragarm verläuft, wartungsfreundlich ist sowie auf eine reduzierte und dabei praxisorientierte Designsprache setzt. Für die Gesamtkonzeption von Bedienterminal und Maschine hat DATRON sowohl den „red dot design award“ als auch „iF Product Design Award 2013“ gewonnen, anerkannte Qualitätssiegel für ausgezeichnetes Design.

    Technische Ausstattung:
    Spänedichtes Gehäuse mit hochauflösenden Monitor. Der Tragarm mit innen verlegter Verkabelung passt sich an verschiedene Arbeitshöhen an. Für Wartungsarbeiten bleibt der Zugang zur Elektronik frei. Durch die IP68-Tastatur mit Silikon-Oberfläche können sich Metallspäne nicht mehr in den Zwischenräumen verkeilen. Die Bedienelemente mit extra Schnelltasten, Notausschalter sowie USB-Anschluss sind gut zugänglich. Die am Bedienterminal seitlich integrierten Signalleuchten zeigen den Maschinenstatus in drei Farben an. Das Bedienterminal hat des Weiteren ein ergonomisches Handbediengerät.

  • Bedienterminal für CNC-Fräsmaschine MLCube der DATRON AG

    Bedienterminal für CNC-Fräsmaschine MLCube der DATRON AG

    Projekt:

    Die Herausforderung: Gemeinsame Entwicklung und Produktion eines Bedienterminals, das ergonomisch höhenverstellbar ist, bei dem die Verkabelung im Tragarm verläuft, wartungsfreundlich ist sowie auf eine reduzierte und dabei praxisorientierte Designsprache setzt. Für die Gesamtkonzeption von Bedienterminal und Maschine hat DATRON sowohl den „red dot design award“ als auch „iF Product Design Award 2013“ gewonnen, anerkannte Qualitätssiegel für ausgezeichnetes Design.

    Technische Ausstattung:
    Spänedichtes Gehäuse mit hochauflösenden Monitor. Der Tragarm mit innen verlegter Verkabelung passt sich an verschiedene Arbeitshöhen an. Für Wartungsarbeiten bleibt der Zugang zur Elektronik frei. Durch die IP68-Tastatur mit Silikon-Oberfläche können sich Metallspäne nicht mehr in den Zwischenräumen verkeilen. Die Bedienelemente mit extra Schnelltasten, Notausschalter sowie USB-Anschluss sind gut zugänglich. Die am Bedienterminal seitlich integrierten Signalleuchten zeigen den Maschinenstatus in drei Farben an. Das Bedienterminal hat des Weiteren ein ergonomisches Handbediengerät.

  • Produktion und Installation eines Wegeleitsystemes für das Bode-Museum in Berlin

    Produktion und Installation eines Wegeleitsystemes für das Bode-Museum in Berlin

    Das behindertengerechte Display lässt sich absenken und fährt bei Nichtbenutzung automatisch in die Ausgangsposition zurück. Ein Klemmschutz verhindert Unfälle.

    weiterlesen

  • Produktion und Installation eines Wegeleitsystemes für das Bode-Museum in Berlin

    Produktion und Installation eines Wegeleitsystemes für das Bode-Museum in Berlin

    Das behindertengerechte Display lässt sich absenken und fährt bei Nichtbenutzung automatisch in die Ausgangsposition zurück. Ein Klemmschutz verhindert Unfälle.

    weiterlesen

  • Produktion und Installation eines Wegeleitsystemes für das Bode-Museum in Berlin

    Produktion und Installation eines Wegeleitsystemes für das Bode-Museum in Berlin

    Das behindertengerechte Display lässt sich absenken und fährt bei Nichtbenutzung automatisch in die Ausgangsposition zurück. Ein Klemmschutz verhindert Unfälle.

    weiterlesen

  • Der Medienraum des Bode-Museums

    Der Medienraum des Bode-Museums

    Für Sehbehinderte gibt es vergrößerte Darstellungsmöglichkeiten auf den Touchscreens oder anstelle der Touchscreens erfühlbare Tasten und Symbole, bei denen die Rückmeldungen und Informationen über eine Sprachausgabe erfolgen.

    weiterlesen

  • Für die Kinder ist ebenfalls gesorgt

    Für die Kinder ist ebenfalls gesorgt

    In der Kindergalerie können die kleinen Museumsbesucher unter Anleitung etwas über das Museum lernen oder im Internet surfen. Die Glastastatur lässt sich einklappen und auch hier ist eine Vergrößerungsdarstellung mit Sprachausgabe für Sehbehinderte integriert.

    weiterlesen

Großprojekt in Qatar

Großprojekt in Qatar

Großprojekt in Qatar

Die PMS stattet mit dem lokalen Systempartner CSC ein ca. 5.000 Parkplätze umfassendes Parkareal mit dem videobasierten PMS ParkraumManagementSystem aus. Ca. 1.700 2MPix-Kameras überwachen die Parkplätze. Der Zustand jedes einzelnen Parkplatzes (belegt/nicht belegt) als auch die Kennzeichen der parkenden Fahrzeuge werden erfasst. Mit dem Carfinder (30 Stück WES easy-stand mit 32 Zoll Touchpanels) hat der Fahrzeugsuchende die Möglichkeit, sein Fahrzeug wieder zu finden. Neben der videobasierenden Fahrzeugzählung ist das PMS System mit einem funkbasierenden Magnetsensor ausgestattet. Somit ist die Zählung von Fahrzeugen an den Ein- und Ausfahrten bzw. Durchfahrten ohne Verkabelungsaufwand möglich. Zusätzlich kann auch die Geschwindigkeit, Fahrtrichtung und Fahrzeuggröße ermittelt werden.

Hotelfoyers in Malaysia.

Hotelfoyers in Malaysia.

Hotelfoyers in Malaysia.

Technische Ausstattung: Terminals mit in Glas – Tastatur 3D eingelaserten Tasten und beleuchtem Trackball, Cardreadern sowie Touchmonitor

Kundenspezifisch angepasstes Terminal P30 mit Drucker

Kundenspezifisch angepasstes Terminal P30 mit Drucker

Kundenspezifisch angepasstes Terminal P30. Für Servicezwecke mit Vollauszug nach vorne ausziehbarer schwerer Drucker - Modell HP 601 - mit Zusatzschacht, standsicher auch ohne Bodenverschraubung.

Kundenspezifisch angepasstes Terminal P30 mit ausgezogenem Drucker

Kundenspezifisch angepasstes Terminal P30 mit ausgezogenem Drucker

Kundenspezifisch angepasstes Terminal P30. Für Servicezwecke mit Vollauszug nach vorne ausziehbarer schwerer Drucker - Modell HP 601 - mit Zusatzschacht, standsicher auch ohne Bodenverschraubung.

Technischer und vertrieblicher Telefonservice
Technischer und vertrieblicher Telefonservice
Unser technischer und vertrieblicher Telefonservice
ist Mo. - Fr. von 9 - 17 Uhr für Sie erreichbar unter:

Telefon: 06187 9256 - 11
E-Mail: WESinfoSysteme@Electronicwes-GmbHelectronicaus.NidderaudePhilipp-Reis-Straße10

zum Kontaktformular

Weiterlesen

Drucken